Horticulture - European knowledge for landscape gardeners profession

.

Dieses Projekt ist ein so genanntes Valorisierungsprojekt, was so viel bedeutet wie Werterhöhung von Ergebnissen bereits abgeschlossener Projekte.

Wir haben Erfahrungen der vergangenen Förderperiode ausgewählt, um sie nun gezielt für die Verbesserung der Ausbildungsqualität im Garten- Landschaftsbereich in Italien, Griechenland, Litauen und Deutschland einzusetzen.

Zu diesem Zwecke arbeiten wir eng mit Experten der beteiligten Länder zusammen und werden in den nächsten Monaten z.B. daran arbeiten, bewährte Kooperationen für die Einrichtung von Schulbaustellen nach italienischem Vorbild in Griechenland und Litauen voranzutreiben.

In Deutschland wird der Schwerpunkt darin liegen, die Zusammenarbeit von Ausbildungsbetrieben, Berufsschulen, Berufsverbänden und lokaler Akteure in Ostthüringen dahingehend zu stärken, dass europäische Mobilität für junge Menschen ein selbstverständlicher Ausbildungsbestandteil wird.
Diesem Zwecke soll auch ein transnationales Partnerschaftsprojekt dienen, welches den direkten Kontakt zwischen Betrieben und Ausbildern der beteiligten Länder ermöglicht.

logo


Horticulture - European knowledge for landscape gardeners profession

.

„HORTI CULTURE -  EUROPEAN KNOW­LEDGE FOR LANDSCAPE GARDENERS’ PROFESSION“ ist eines von elf europäischen Projekten, mit  denen das Brüsseler Direktorat für Bildung und Kultur die Nutzung und Verbreitung der Ergebnisse erfolgreicher Leonardoprojekte vergangener Förderperioden unterstützen möchte.